Impact!

Netze können abstrakt oder greifbar sein. Sie sind dabei immer eine adaptive Struktur, die auch flexibel ist. Ein bestehendes Netzwerk muss ständig mit verschiedenen Arten von Einflüssen und Impulsen umgehen und auf diese reagieren. Aus einem inneren oder äußeren Reiz entstehen im Netz(-werk) neue Entwicklungen und Veränderungen. Als Reaktion können positive oder negative Veränderungen auftrenen. Dysfunktionen, Unterbrechungen, aber auch neue Verbidndungen oder Umleitungen generieren den Charakter der Netzstrukturen neu. Aus diesem theoretischen Ansatz entwickelte sich eine textile Forschungsarbeit, die verschiedene Arten von Impulsen und die Reaktion der Netzwerke darauf untersucht und darstellt.

Strickkollektion zum Thema Netz(-werke)

Knitwear

_MG_8246.jpg
_MG_8204.jpg
_MG_8066.jpg
IMG_7896 Kopie.jpg
_MG_8306.jpg
IMG_4002 Kopie.jpg